Mein erstes Mal (innerdeutscher) Fernbus

Innerdeutsch ist ein seltsames Wort, nichts desto trotz mal kurz meine Eindrücke zu meiner ersten Fernbusreise von Essen nach Mannheim und zurück. (Das war vor ca. zwei Wochen.) Hinfahrt Hinfahrt, kleiner, eingeschossiger Bus: sauber, nach einiger Zeit auch gut klimatisiert (dauert halt bei so ’nem großen Ding). Anfangs dachte ich noch „ach, fährt sonst niemand…

Irland, yo!

Yo! Mitte des Jahres geht es nach Irland. Guinness trinken, Kobolde und Trolle fangen, grüne Landschaften bestaunen, an Küstenfelsen runterfallen und Irish Stew probieren. Es geht einmal rund um den irischen Staat, Nordirland wird dabei außer Acht gelassen. Und da von euch bestimmt schon mal jemand in Irland war, erwarte ich hier nichts mehr als…

9 Jahre Führerschein – eine Bilanz

Vor 9 Jahren 2004 erwarb ich meinen Führerschein. Aus diesem Grunde eine Auflistung von Fahrzeugen, die ich bis heute fuhr – als Fortsetzung zu einen früheren Beitrag zum Thema. In alphabetischer Reihenfolge, chronologisch war mir das zu ungenau. Audi A4 (B7) Cabriolet BMW 740i Cabriolet Citroen C3 Cabrio Citroen Xsara mit wackelnder Tachonadel („die Mitte…

Madrid

Madrid 2013, ein Album auf Flickr. Ich war dieses Jahr mit meiner wunderbaren Freundin – und Ihrer Mama – in Madrid. Sehr hübsche Stadt, super guter ÖPNV – bis auf die 10-Minuten-Märsche durch die Metro – und sehr gutes Essen. Klingt ein wenig wie ein Standard-Postkartentext, aber es ist spät und ich wollte die Fotos…

Schweden

Zu den Ländern, die ich gerne mal besuchen möchte, gehört Schweden. Zufälligerweise besteht der Blogname aus einem schwedischen Wort. Anscheinend gibt es genug junge Schwedinnen – waren wohl doch Däninnen –, die das zum Anlass nahmen, die facebook-Seite von NejNejNej zu „gefällt mir-sen“. Namen wie Sørensen, Christoffersen, Jakobsen, Thomasberg, Kristensen und Korsbakke springen einem entgegen…